der Mo

Der Mo!? Welcher Style!?
All Kinds of Electronic Music!!!
Nur eines ist sicher, grooven muss es!!!

Von Minimal, House über Electro, Breaks bis hin zum Techno ist bei ihm alles drin. Durch die viele verschiedene Musikeinflüsse hat sich ein breites und unverwechselbares Spektrum der musikalischen Möglichkeiten entwickelt. Angefangen auf Schulpartys und später in Bars und Clubs die verschiedensten Styles getestet und bei dem was ihm wirklich Spaß macht hängen geblieben. Seit 2001 wird nun ein elektronischer Crossover kreiert wo alles kann aber nichts muss … hauptsache es groovt!!!

Der Mo ist in Hamburg gern gesehener Gast bei Veranstaltungen wie Minimal Anders, Abrakadabra, Sternbrückenfestival, b[y]pass, Strom, dem Fightclub, Lovetunes/Lovecity, den Grünanlagen After Shows, der Hong Kong Lounge oder der Seuten Deern/Halli Galli aber hat z.b. auch schon beim Thaibreak, der Rave on Snow oder den Sputnik Turntable Days aufgelegt. Weitere Stationen im elektronischem Umfeld waren unter anderem 3 Jahre DJ und Clubpromotion für Warner Music und Labels wie Leaded, East West oder Superstar Rec., 5 Jahre redaktionelle arbeit für den Partysan Nord, sowie 10 Jahre Booking für den elektronischen Teil im Hamburger Waagenbau. 2009/10 gab es ausserdem die ersten eigenen Tracks in Zusammenarbeit mit Holger Brauns auf Whirlpoolsex Music, Regular und Flug von Welt ...

Durch sein raffiniertes Mixen und seine Begabung sein Publikum mit seinen immer sehr sorgfältig ausgewählten Intros sofort aus den Sitzen auf die Tanzfläche zu reißen, hat sich der Mo schon eine große Fangemeinde in Hamburg aufgebaut! Man kann gespannt sein mit welchen Überraschungen er uns in diesem Jahr noch in den Sonnenaufgang katapultiert.

Discographie:

2010:

Holger Brauns & der Mo - Rapauke EP - (Flug von Welt 012)

2009:

Holger Brauns & der Mo - Rephysical EP (Regular 018)
Holger Brauns & der Mo - Ment - (Whirlpoolsex Music 021)

read more

Der Mo!? Welcher Style!?
All Kinds of Electronic Music!!!
Nur eines ist sicher, grooven muss es!!!

Von Minimal, House über Electro, Breaks bis hin zum Techno ist bei ihm alles drin. Durch die viele verschiedene Musikeinflüsse hat sich ein breites und unverwechselbares Spektrum der musikalischen Möglichkeiten entwickelt. Angefangen auf Schulpartys und später in Bars und Clubs die verschiedensten Styles getestet und bei dem was ihm wirklich Spaß macht hängen geblieben. Seit 2001 wird nun ein elektronischer Crossover kreiert wo alles kann aber nichts muss … hauptsache es groovt!!!

Der Mo ist in Hamburg gern gesehener Gast bei Veranstaltungen wie Minimal Anders, Abrakadabra, Sternbrückenfestival, b[y]pass, Strom, dem Fightclub, Lovetunes/Lovecity, den Grünanlagen After Shows, der Hong Kong Lounge oder der Seuten Deern/Halli Galli aber hat z.b. auch schon beim Thaibreak, der Rave on Snow oder den Sputnik Turntable Days aufgelegt. Weitere Stationen im elektronischem Umfeld waren unter anderem 3 Jahre DJ und Clubpromotion für Warner Music und Labels wie Leaded, East West oder Superstar Rec., 5 Jahre redaktionelle arbeit für den Partysan Nord, sowie 10 Jahre Booking für den elektronischen Teil im Hamburger Waagenbau. 2009/10 gab es ausserdem die ersten eigenen Tracks in Zusammenarbeit mit Holger Brauns auf Whirlpoolsex Music, Regular und Flug von Welt ...

Durch sein raffiniertes Mixen und seine Begabung sein Publikum mit seinen immer sehr sorgfältig ausgewählten Intros sofort aus den Sitzen auf die Tanzfläche zu reißen, hat sich der Mo schon eine große Fangemeinde in Hamburg aufgebaut! Man kann gespannt sein mit welchen Überraschungen er uns in diesem Jahr noch in den Sonnenaufgang katapultiert.

Discographie:

2010:

Holger Brauns & der Mo - Rapauke EP - (Flug von Welt 012)

2009:

Holger Brauns & der Mo - Rephysical EP (Regular 018)
Holger Brauns & der Mo - Ment - (Whirlpoolsex Music 021)

Facebook