Zeit ist kein materielles Gut, das man besitzen kann nach dem Motto „Zeit ist Geld“. Zeit ist ein Phänomen, das es in sich hat.
Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski beschreibt in seinem Buch „Zeit: Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen“,
das zu einem Spiegel-Bestseller wurde, das Mysterium der Zeit: „Die Zeit bewirkt, dass wir einen schmalen Streifen von Gegenwärtigkeit
bewohnen, nach beiden Seiten umgeben von einem Nicht-Sein: das Nicht-Mehr der Vergangenheit und das Noch-Nicht der Zukunft.“
Schon der hl. Augustinus fragte: „Was also ist die Zeit? Wenn niemand mich danach fragt, weiß ich's, will ich's aber einem Fragenden
erklären, weiß ich's nicht.“

Translate this for me

    Zeit, Management, Getriebensein, Muße, Lebenshilfe, Christoph Kreitmeir
    Full Link
    Short Link (X/Twitter)
    Download Video Preview for sharing