Wir alle kennen das: den Einbruch des Todes in unser Leben, das Gefühl der Erstarrung, der Leblosigkeit.
Wenn man dann nicht resigniert hat, wenn man dann nicht schon seelisch-geistig tot ist, dann regt sich das
Gefühl der Sehnsucht nach Leben, nach pulsierender Lebendigkeit, nach innerer und äußerer Bewegung,
nach wirklichem Leben.
Pfingsten ist das FEST WIRKLICHEN LEBENS!

Translate this for me

    Geist, Sinn, Stärkung, Hl. Geist, Pfingsten, Gott, Jesus Christus, Christoph Kreitmeir, Lebenshilfe
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing