Das Reden von der schlechten Welt lässt mich umso deutlicher sehen, wo Spuren des Lichts zu finden sind. Da gibt es nicht nur Gewalt auf der Straße, sondern auch jene, die dazwischen gehen. Da gibt es nicht nur die Opfer von Katastrophen, sondern auch die spontanen Hilfsaktionen. Es gibt nicht nur Corona und all das Schlimme, was damit zusammenhängt, sondern auch ganz viel Gutes als Antwort darauf. Es gibt so viele Beispiele des Guten – wir müssen sie nur wieder sehen lernen.

Translate this for me please

    Positives Denken, Licht, Finsternis, Negativität, Nikodemus, Jesus, Christoph Kreitmeir, Trotzdem
    • 88 bpm
    • Key: Abm
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing