Wie stellen Sie sich das Ende der Welt vor?
Wir Menschen von heute sind live dabei in einer Fülle von Katastrophen, die uns erschrecken, die uns gleichzeitig aber auch seltsam unberührt lassen.
Tsunamis, Flut- und Brandkatastrophen, eine weltweite Coronapandemie, sich zuspitzende Klimaprobleme, Zigmillionen von Hungernden und Dürstenden, Flüchtlingsbewegungen und vieles mehr nährt unsere Angst.

Als moderne und naturwissenschaftlich interessierte Weltbürger kennen wir die Ursachen und Abläufe von Naturkatastrophen und früher unerklärlichen Phä-nomenen. Aber nichts von diesem Wissen hat uns letztlich weiser gemacht oder dem Himmelreich näher gebracht. Und ... der moderne Mensch zweifelt immer stärker an der Existenz Gottes.

Translate this for me

    Apokalypse, Ende der Welt, Glaube, Hoffnung, Liebe, Jesus Christus, Sterben, Christoph Kreitmeir
    • 82 bpm
    • Key: G
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing