Was für eine Geschichte, die wir eben gehört haben! Ein Vater muss miterleben und miterleiden, dass seine Tochter im Sterben liegt. Ein liebender Vater versucht irgendwie alles, damit sie nicht sterben muss. Und so macht sich dieser Mann auf den Weg zu Jesus, von dem er wohl schon einiges gehört hat. Der hat Wunderkräfte, der muss uns helfen. Und in seiner Not findet er Jesus, wirft sich ihm zu Füßen und bringt sein so drängendes Anliegen vor. Jesus hört, sieht und handelt – er geht mit ihm zu dessen Haus.

Translate this for me

    Totenerweckung, lebendig machender Glaube, Jesus Christus, Christoph Kreitmeir, Lebenshilfe
    Full Link
    Short Link (X/Twitter)
    Download Video Preview for sharing