Maria von Magdala, die große Liebende, lässt nicht nach, ihr begegnet am dritten Tag, dem ersten Tag der Woche, dem Beginn einer Wende, einer neuen Zeit, der Geliebte auf ungeahnte und neue Weise, dass sie ihn zuerst gar nicht erkennen kann. Genauso ist es mit einer trauernden Liebe. Immer wieder erzählen mir Menschen – und ich kenne diese Erfahrung Gott sei Dank auch selbst - , dass ab dem dritten Jahr sich etwas ändern kann in der Trauer, wenn, ja wenn der/die Trauernde in den schweren und leeren Zeiten trotzdem immer „auf Empfang“ geblieben ist.

Es kommt irgendwann die Zeit, da erscheint der geliebte Mensch in neuer Weise, dass man ihn auf den ersten Blick fast nicht erkennt, einem dann aber alle Schwere abfällt, wenn er vertraut zu einem spricht oder andere Signale gibt, dass er lebt, dass er da ist, dass er nie mehr weg sein wird.

Translate this for me please

    Liebe ist stärker als der Tod, Auferstehung, Jesus Christus, Maria von Magdala, Liebe bleibt, Auf Empfang bleiben, Christoph Kreitmeir, Gott
    • 91 bpm
    • Key: Abm
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing