Mijk van Dijk präsentiert die Weihnachtsausgabe seiner Show “music 4 the microglobe”. Und gerade rechtzeitig zum Fest beehrt uns Richie Hawtin auf seinem Label Plus 8 mit einem schon fast schizophrenen Aufeinandertreffen all seiner bisherigen Pseudonyme wie Fuse, Plastikman, Robotman, Childsplay, R.H.X., 80xx und Circuitbreaker. Dazu ein neues Technoalbum von Johannes Heil sowie viel neue Musik von Tim Engelhardt, Mars Bill, Thomas P. Heckmann, Slam, Gellert, Amanic, Radio Slave, Tale Of Us, Eelke Kleijn, Christian Smith, D-Nox & Beckers, Dusky und Braxton, sowie ein paar warme Worte zum Jahresausklang.
Denn die Welt braucht Frieden, im nächsten noch mehr als in diesem Jahr.
Und die Welt sind wir alle, die Welt ist ein Microglobe, we are the microglobe.

    Timed Tracklist
    Fuse & Plastikman - EXpanded [Plus 8]
    Tim Engelhardt - Enigmatism [Poker Flat]
    Mars Bill - Desert Rose [Break New Soil]
    Heckmann - Reality Lost [AFUltd.]
    Slam - Make You Move [Soma]
    Johannes Heil - Scene 3 [EXILE]
    Gellert - Ocho [Kling Klong]
    The Scumfrog - Chemiquamour (Amanic Remix) [Wonne Musik]
    Plastikman - Purrkusiv [Plus 8]
    Radio Slave - Don’t Stop No Sleep (Tale Of Us Remix) [Nonplus]
    Eelke Kleijn - Welcome To Orion [Terminal M]
    Christian Smith - Day One [Tronic]
    Aaryon & Animal Picnic - Calathea (D-Nox & Beckers Remix) [Parquet]
    Dusky - Bitter Lake [17 Steps]
    Braxton - Aspidistra [MTA Records]
    Mijk van Dijk - Twinkle Star [BluFin]


    Tech-House
    Full Link
    Short Link (Twitter)