Dj Andrew Duke


Dj Andrew Duke ist ein Spezialist, was den gesamten elektronischen Bereich angeht, wo er immer wieder mit Remixen & Mashups zu begeistern weiß. Aber auch die aktuellen Charts, Elektropop, Black, HipHop, RnB und Club Classics sind ihm nicht unbekannt. Kurz gesagt: Dj Andrew Duke ist ein Allroundtalent, der sein Publikum genau einzuschätzen weiß.

Es war 1999 reiner Zufall als Andrew, auf der Suche nach einer alternativen Software zum Mixen mit Mediaplayer oder Winamp, auf „Traktor DJ Studio“ gestossen ist. Damit war es klar, das seine Liebe zur Musik nicht nur darin bestand Sie zu hören und zu tanzen, sondern sie aufzulegen und zu mixen.

Nach ersten Versuchen mit der Mouse zu scratchen und die Faderbewegung über die Pfeiltasten der Tastatur zu steuern, entschied sich der junge DJ, sich professionelles Equipment anzuschaffen, um sich und seine Fähigkeiten weiterzuentwickeln.
Dann ging es 2005 los, das Andrew sein heutiges Pseudonym annahm, seine ersten Mixtapes produzierte und vermehrt in Clubs auflegte und sich als Resident DJ dort etablierte.

Mittlerweile ist Dj Andrew Duke ein bekannter Name im Norden von Deutschland. Er ist ein gern gesehener und gut gebuchter Dj, der seine Fähigkeiten stets weiterentwickelt.

read more

Dj Andrew Duke ist ein Spezialist, was den gesamten elektronischen Bereich angeht, wo er immer wieder mit Remixen & Mashups zu begeistern weiß. Aber auch die aktuellen Charts, Elektropop, Black, HipHop, RnB und Club Classics sind ihm nicht unbekannt. Kurz gesagt: Dj Andrew Duke ist ein Allroundtalent, der sein Publikum genau einzuschätzen weiß.

Es war 1999 reiner Zufall als Andrew, auf der Suche nach einer alternativen Software zum Mixen mit Mediaplayer oder Winamp, auf „Traktor DJ Studio“ gestossen ist. Damit war es klar, das seine Liebe zur Musik nicht nur darin bestand Sie zu hören und zu tanzen, sondern sie aufzulegen und zu mixen.

Nach ersten Versuchen mit der Mouse zu scratchen und die Faderbewegung über die Pfeiltasten der Tastatur zu steuern, entschied sich der junge DJ, sich professionelles Equipment anzuschaffen, um sich und seine Fähigkeiten weiterzuentwickeln.
Dann ging es 2005 los, das Andrew sein heutiges Pseudonym annahm, seine ersten Mixtapes produzierte und vermehrt in Clubs auflegte und sich als Resident DJ dort etablierte.

Mittlerweile ist Dj Andrew Duke ein bekannter Name im Norden von Deutschland. Er ist ein gern gesehener und gut gebuchter Dj, der seine Fähigkeiten stets weiterentwickelt.

Facebook dj-andrew-duke.de