Acoustic Resource

Acoustic Resource
Der gebürtige Dresdner wanderte 1987 offiziell aus der DDR aus und schlug in München seine Zelte auf, wo er zwischen 1995/1996 in Kontakt mit Techno kam. Die starke Bindung zu elektronischer Musik wurde am meisten durch die Synthie-Pop Klänge von Depeche Mode und Pink Floyd (1970 - The Psychedelic Years) sowie nicht zuletzt von Kraftwerk, den so called „Beatles der elektronischen Tanzmusik“ geprägt.

Seine ersten Partys feierte er noch zu Trance und Hardtrance in den Hallen des ehemaligen Kunstpark Ost, Munich.
Um 1998 machte er seine ersten Gehversuche im Dj-Bereich.
Zwar noch geprägt von Trance und Hard Trance, trieb ihn der Zerfall und die kommerzielle Welle zum Techno, Deep House und Techhouse. Initialzündung für diesen Umschwung war kein geringerer als „The Mann himself“ Sven Väth.
Seit 2005 ist er seiner technoiden und deepen Ausrichtung treu geblieben.
Neue Herausforderungen liebend und immer auf der Suche danach, hat Acoustic Resource zwischen 2010 und 2012 den Sprung zu Acid- und Detroittechno gewagt, nicht zuletzt durch die musikalische Inspiration im Freundeskreis.

Fortan überraschte Acoustic Resource „the Crowd“ einerseits mit gefühlvollen, melodischen und deepen Sets oder andererseits mit brachialen Techno & Dark-Techno Sets, wobei er seine Wurzeln nie vergisst und immer wieder kleine Highlights in seine Sets einbaut.

Seit Juni 2015 ist Acoustic Resource bei sonus.fm live zu erleben.
Zuvor hat er 5 Jahre als Act für das Internet Radio electrosound.tv und 3 Jahre im Administratoren-Team mitgewirkt.

Jeden zweiten Mittwoch könnt ihr Acoustic Resource von 19 - 21 Uhr in seiner Show „Underground Basement“ auf sonus.fm zusehen und -hören; eine musikalischen Reise durch die letzten mehr als 20 Jahre Techno.

Referenzen

Babylon 1&2, Munich
Badeanstalt, Munich
Millenium Club, Munich
Babalau, Munich
Mondscheinbar, Kultfabrik Munich
Strobe Club, Munich
Nox Club, Munich
Grinse Katze, Munich
Gute Laune Hoch10, Munich
Bavarian Fetisch Partys, Munich
Aden Soundclub, Ebersberg
Palais, Munich
Roxy Bar&Club, Dachau
Back in Time Events, Munich

read more

Acoustic Resource
Der gebürtige Dresdner wanderte 1987 offiziell aus der DDR aus und schlug in München seine Zelte auf, wo er zwischen 1995/1996 in Kontakt mit Techno kam. Die starke Bindung zu elektronischer Musik wurde am meisten durch die Synthie-Pop Klänge von Depeche Mode und Pink Floyd (1970 - The Psychedelic Years) sowie nicht zuletzt von Kraftwerk, den so called „Beatles der elektronischen Tanzmusik“ geprägt.

Seine ersten Partys feierte er noch zu Trance und Hardtrance in den Hallen des ehemaligen Kunstpark Ost, Munich.
Um 1998 machte er seine ersten Gehversuche im Dj-Bereich.
Zwar noch geprägt von Trance und Hard Trance, trieb ihn der Zerfall und die kommerzielle Welle zum Techno, Deep House und Techhouse. Initialzündung für diesen Umschwung war kein geringerer als „The Mann himself“ Sven Väth.
Seit 2005 ist er seiner technoiden und deepen Ausrichtung treu geblieben.
Neue Herausforderungen liebend und immer auf der Suche danach, hat Acoustic Resource zwischen 2010 und 2012 den Sprung zu Acid- und Detroittechno gewagt, nicht zuletzt durch die musikalische Inspiration im Freundeskreis.

Fortan überraschte Acoustic Resource „the Crowd“ einerseits mit gefühlvollen, melodischen und deepen Sets oder andererseits mit brachialen Techno & Dark-Techno Sets, wobei er seine Wurzeln nie vergisst und immer wieder kleine Highlights in seine Sets einbaut.

Seit Juni 2015 ist Acoustic Resource bei sonus.fm live zu erleben.
Zuvor hat er 5 Jahre als Act für das Internet Radio electrosound.tv und 3 Jahre im Administratoren-Team mitgewirkt.

Jeden zweiten Mittwoch könnt ihr Acoustic Resource von 19 - 21 Uhr in seiner Show „Underground Basement“ auf sonus.fm zusehen und -hören; eine musikalischen Reise durch die letzten mehr als 20 Jahre Techno.

Referenzen

Babylon 1&2, Munich
Badeanstalt, Munich
Millenium Club, Munich
Babalau, Munich
Mondscheinbar, Kultfabrik Munich
Strobe Club, Munich
Nox Club, Munich
Grinse Katze, Munich
Gute Laune Hoch10, Munich
Bavarian Fetisch Partys, Munich
Aden Soundclub, Ebersberg
Palais, Munich
Roxy Bar&Club, Dachau
Back in Time Events, Munich

Facebook sonus.fm sonus.fm/a...c-resource