• De la Tone Control

    1:17:33
    44 21
    Reshare
  • Add a comment
Profile description of De la Tone Control:

De la Tone Control
angefangen 1995 in der Techno Scene zu Feiern. 1998 tauschte er die Gitarre die er seit 1988 lieben und üben lernte ein gegen Turntables und Pitchbaren CD Playern und übte jede freie Stunde tagtäglich bis zum Sommer 2002 als er sich bereit fühlte sein eigen erlerntes im DJ Contest von Pernod&Pioneer auf die Probe zu stellen. Er zitierte: " Wenn ich es in einem Contest nicht unter die ersten 3 schaffen würde, dann bin ich auch nicht bereit um schon in Clubs zu spielen "
Der dritte Platz in einem Contest der über 1 Jahr laufend Deutschlandweit ausgeführt wurde mit über 980 Teilnehmern war sicher!
Das Label B.e.s.t.line Electronik Sound Tracks wurde somit geboren. Schnell war nach dem dritten Platz diverse Bookings in namhaften und unbekannten Clubs, wie z.B index Weilerswist (Flashback), Pornclub Essen, Der bunte Kreis, Butan Club, Bunkor Club!

B.estline E.lectronik S.ound T.racks -
Booking Contact: booking: saschamalli@web.de
Deep Dark Techno

    Tracklist
    0:00   Der Reinhalter - Desperately (Original Mix]
    1:40   Darmec - Speed Me Up
    31:20   Darmec - Event Horizon
    39:40   Dandi & Ugo - Candy Fake - Darmec Remix
    53:20   Luix Spectrum - MK Ultra
    59:00   Kai Pattenberg - Lust (Diatek's Morbid Remix)
    1:04:40   Timao - Battle Simulator (Noseda Remix)
    1:06:00   Chris Masc - Knalltrieb : Knalltrieb
    1:11:40   Yannick Fuchs - Not Enough
    Mixes Analysis & Tracklisting Generation by ACRCloud

    Techno
    Full Link
    Short Link (Twitter)