soofree

by Sven Bauer

Vom Aufstieg und Fall
Sinn und Zweck einer Idee ist eine Wahrnehmung einer Ahnung im dunklen Bereich einer spontanen Aktivität!
Ohne Scheu erschleicht sich, das potenzielle Gedankengut seinen unaufhaltsamen Weg zum verbalen Ausdruck, in einfachen verständlichen Worten.
Wird Es aber in Ihrer Absicht betrogen indem Es etwas nicht bedacht zu haben scheint, schwenkt Ihr nutzen in reinen Nonsens um.
In diesem paradoxen goldenen Käfig, sich gefangen sehend, erwirkt, das Ungleichgewicht, aus Eingabe und Ausgabe, ein perfides Machtspiel zwischen Erwartungen und Hoffnung.
Aus diesen vielfachen Wirrungen und Verwirrungen sprießend, schöpft eine kleine Idee, Ihre Kraft, um Ihr eigenes Schicksal zu steuern.
Gerade aus und unaufhaltsam, bahnt sich die unbeschreibliche, schmerzhafte Trauer in die geschundenen Seelen, aller, welche sich in einem paradoxen Dilemma, zwischen Trost und Verzweiflung befindend und um das Gleichgewicht Ihrer Existenz kämpfen.
Entweder tief in den Abgrund fallen oder gesegnet zum Olymp aufsteigen.
Entscheidungen sind da um getroffen zu werden, da sie zur Erfüllung Ihrer selbst dienlich sind, daher reißt sich der Verstand los und protestiert gegen die zur Auswahl stehenden Möglichkeiten.

read more

Vom Aufstieg und Fall
Sinn und Zweck einer Idee ist eine Wahrnehmung einer Ahnung im dunklen Bereich einer spontanen Aktivität!
Ohne Scheu erschleicht sich, das potenzielle Gedankengut seinen unaufhaltsamen Weg zum verbalen Ausdruck, in einfachen verständlichen Worten.
Wird Es aber in Ihrer Absicht betrogen indem Es etwas nicht bedacht zu haben scheint, schwenkt Ihr nutzen in reinen Nonsens um.
In diesem paradoxen goldenen Käfig, sich gefangen sehend, erwirkt, das Ungleichgewicht, aus Eingabe und Ausgabe, ein perfides Machtspiel zwischen Erwartungen und Hoffnung.
Aus diesen vielfachen Wirrungen und Verwirrungen sprießend, schöpft eine kleine Idee, Ihre Kraft, um Ihr eigenes Schicksal zu steuern.
Gerade aus und unaufhaltsam, bahnt sich die unbeschreibliche, schmerzhafte Trauer in die geschundenen Seelen, aller, welche sich in einem paradoxen Dilemma, zwischen Trost und Verzweiflung befindend und um das Gleichgewicht Ihrer Existenz kämpfen.
Entweder tief in den Abgrund fallen oder gesegnet zum Olymp aufsteigen.
Entscheidungen sind da um getroffen zu werden, da sie zur Erfüllung Ihrer selbst dienlich sind, daher reißt sich der Verstand los und protestiert gegen die zur Auswahl stehenden Möglichkeiten.

Facebook youtube.co...vFMxt_4DWQ mixcloud.c...sven-bauer soolong.ba....com/music