Sein Name lautet eigentlich Tomasz. Davon nehme man die ersten beiden und die letzten zwei Buchstaben, das „s“ wird zur „5“ umgewandelt und fertig ist der Künstlername. TO5Z ist ein Bastler, ein Kreativling, dessen künstlerisches Werken mehrere Genres durchzieht. Generell produziert er Musik, kombiniert das Ergebnis dann aber mit Visuellem. Als Maler fertigt er zu seinem Track ein Bild, eine Grafik oder eine Collage an. Dieses Bildnis wirkt dann wiederum während des Erschaffens als Impulsgeber für das finale Puzzlestück seiner Projektarbeit: Ein hochqualitativ ausgearbeitetes Musikvideo. Die Werke entstehen somit in einem ausgiebigen reziproken Prozess im Kopf des Künstlers, in seiner Werkstatt, im Studio und an Drehorten. Die Resultate sind genial. Wir hatten den Künstler im Studio bei Radio X zu Gast und unterhielten uns über sein Schaffen. Das Interview ist hier als Podcast verfügbar, außerdem findet ihr Artikel auf Deutsch und Englisch mit Fotos, Videos und weiteren Infos.

[DEUTSCH] >>> Artikel @ Feinripp Magazin: feinripp.net/kuenstlerprofile/to5z
[ENGLISH] >>> Article @ Vagabundler: vagabundler.com/musicians/to5z

    Podcast
    • 86.5 bpm
    • Key: Bbm
    Full Link
    Short Link (Twitter)