„Mach den Jeremia“ was ist das für eine Aufforderung? Was bedeutet das?
Die heutige Andacht über Jeremia 1,2-10 erzählt von der Berufung des Jeremia, seine Ängste dazu und dass er den Auftrag bekommt: „Aufzumischen“. –
Kann das eine biblische Botschaft sein? –„Aufmischen, bei Leuten anecken, schöne Traditionen aufmischen?“ – Ja, das kann es, wenn die Menschen Gott vergessen und was sein Wille ist. – Somit gilt auch uns heute „Macht den Jeremia“ sei ein Hoffnungsbote.
Gottes Segen beim Zuhören

© Danke für das Bild von Albrecht Fietz auf Pixabay

Translate this for me

    Other
    • 92.5 bpm
    • Key: Abm
    • Frankfurt am Main, Germany
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing