Eugen Roth: Der Schwarzseher
Sprecher: Henning Freiberg WDR Stimmwerk
Aus: Eugen Roth, Sämtliche Menschen / Hanser Verlag 1983
Mensch! Ärgere! Dich! Nicht! Das WDR Stimmwerk liest Gedichte über den Ärger und seine Nebenwirkungen.

"Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuch’s nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlass es der Zeit.
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter."

Theodor Fontanes Gedicht trifft es auf den Punkt: Ärger zehrt an uns und vergiftet unsere Seelen. Die Folge ist, dass wir uns untereinander nicht mehr von unserer friedlichen Seite zeigen.

Mit Gedichten über die kleinen und großen Ärgernisse des Lebens begeht WDR 5 "Liegen bleiben" in seiner aktuellen Ausgabe den Tag der Arbeit.

Das WDR Stimmwerk liest Gedichte zum Thema "Mensch ärgere Dich nicht". Dazu gibt es wie immer ausgewählte Musikstücke.

Zusammenstellung: Manon Barabas
Redaktion: Ruth Dickhoven

Translate this for me please

    Other
    • 83 bpm
    • Key: Am
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing