Yogie Smith im Interview bei Selbstgekochtes, Die Technoküche.
(28.05.2016 | 1h:03min.22s)

~ ~ INFO ~ ~
In unserem heutigen Interview löchern wir den Produzenten Yogie Smith zu seinem kürzlich veröffentlichten Album.
Yogie ergatterte bereits Mitte der 80er seine ersten Synthesizer und begann daraufhin sein Studio aufzubauen. Im Laufe seines Werdegangs zwangen ihn dann einschneidende Erlebnisse dazu, sich ernstahfte Gedanken über den Sinn des Lebens zu machen - im Ergebnis entschied sich Yogie, für den Rest seines Lebens nur noch Musik zu produzieren. Glück ist für ihn das höchste Gut - und so strebt er danach, mit Hilfe seiner Klangwellen Glücksgefühle auszulösen, um Frieden zu schaffen.
In "Alien's Peak" begiebt er sich mit seinen vierzehn hypnotisierenden Songs auf eine 72-minütige Reise. - Damit auch Ihr eure Reise mit ihm planen könnt, hat uns Yogie eine Hand voll seiner Tracks zur Kostprobe mitgebracht.

~ ~ LINKS ~ ~
Yogie Smith:
-> YogieSmith.com
-> facebook.com/YogieSmith.Music
-> soundcloud.com/Yogie-Smith
-> YogieSmith.bandcamp.com/releases


Die Technoküche:
-> facebook.com/Technokueche
-> hearthis.at/Technokueche

"Selbstgekochtes @ Die Technoküche":
-> hearthis.at/Technokueche/set/t...selbstgekochtes

"DJ-Mixes @ Die Technoküche":
-> hearthis.at/Technokueche/set/DJ-Mixes


Sämtliche Fotos stammen von den hier angegebenen Seiten bzw. Daniel Klein.

    Tracklist
    7:40   Yogie Smith - Waiting for the Mashine
    17:27   Yogie Smith - On the Ground
    31:00   Yogie Smith - Signal from M6302
    36:52   Yogie Smith - Solar Dance
    50:15   Yogie Smith - Dream Traveler (Extraterristic Club Mix)
    59:52   Yogie Smith - Sentimental Sequence On


    Yogie Smith, Die Technoküche, Selbstgekochtes, Interview
    • Type: Podcast
    Full Link
    Short Link (Twitter)