Uschi Hermann


Uschi Hermann

  1. Juli '90 mit der Geburt der D-Mark im Osten Deutschlands erblickte auch Uschi Hermann das Licht der Welt. Jahrelang fotografierte Uschi Hermann auf Events und entdeckte dabei auch die Leidenschaft zur Musik und die Einzigartigkeit mit Musik unvergessliche Momente zu schaffen. Den Weg zur technoiden Musik fand sie letztendlich jedoch in einem kleinen Club in Ihrer Heimat - dem Erzgebirge (Sachsen).

Für sie ist Musik mehr als einfach nur ein paar Töne, Musik ist vor allem Emotion und Tiefgründigkeit. Es gibt immer Momente, die man mit Worten nie beschreiben könnte - man muss sie einfach fühlen. Die Heimat verbundene Krebs Dame liebt es ihr Publikum zu verzaubern, es für einen langen Augenblick aus dem Alltag zu reissen. Musik ist für sie schon immer der Kondensator ihrer Gefühle, die Flucht in eine andere Welt. Ob groovig, verträumt oder treibend alles findet man in ihren Sets wieder. Der Raum muss nach Raum klingen, und die Bässe müssen auch mal donnern.

Musik ist für sie erst gut, wenn sie tief ins Herz geht und einen mitreißt - man einfach den Drang bekommt sich zu bewegen.

read more

Uschi Hermann

  1. Juli '90 mit der Geburt der D-Mark im Osten Deutschlands erblickte auch Uschi Hermann das Licht der Welt. Jahrelang fotografierte Uschi Hermann auf Events und entdeckte dabei auch die Leidenschaft zur Musik und die Einzigartigkeit mit Musik unvergessliche Momente zu schaffen. Den Weg zur technoiden Musik fand sie letztendlich jedoch in einem kleinen Club in Ihrer Heimat - dem Erzgebirge (Sachsen).

Für sie ist Musik mehr als einfach nur ein paar Töne, Musik ist vor allem Emotion und Tiefgründigkeit. Es gibt immer Momente, die man mit Worten nie beschreiben könnte - man muss sie einfach fühlen. Die Heimat verbundene Krebs Dame liebt es ihr Publikum zu verzaubern, es für einen langen Augenblick aus dem Alltag zu reissen. Musik ist für sie schon immer der Kondensator ihrer Gefühle, die Flucht in eine andere Welt. Ob groovig, verträumt oder treibend alles findet man in ihren Sets wieder. Der Raum muss nach Raum klingen, und die Bässe müssen auch mal donnern.

Musik ist für sie erst gut, wenn sie tief ins Herz geht und einen mitreißt - man einfach den Drang bekommt sich zu bewegen.

Facebook soundcloud...hi_hermann