Jens Kleemann hat die musikalische Untermalung des Theaterstücks produziert und spielt diese auch zum Großteil live während der Vorstellung. In einem Interview erzählt er über die Konzipierung der Musik zu "Vom Eigensinn der Weisen" , das die Premiere am 5. September im Kellertheater gefeiert hat. Die Aufnahme fand nach der Aufführung statt. Das Stück ist ein Stummtheater mit interaktiven Wahlmöglichkeiten über den Weiterverlauf der Geschehnisse durch das Publikum.

Artikel zur Premiere mit weiteren Interviews: feinripp.net/behind-the-scenes...sinn-der-weisen

Das Theaterstück „Vom Eigensinn der Weisen“ könnt ihr nochmal am 11., 12., 25. oder am 26. September jeweils um 20:30h in der Klosterpresse in der Paradiesgasse 10 in Frankfurt anschauen. Wer auch mal bei Projekten mitmachen, reinschnuppern oder etwas Kunst ausprobieren möchte, das Traumschläger Kollektiv lädt gerne zu den allmittwöchlichen Stammtischtreffen ein.

    Other
    Full Link
    Short Link (Twitter)