Eigentlich sind es ja drei Buben und eine Bembel Blues Bubin. Maria Schmitt am Kontrabass, Alexander (Amsi) Thelen am Schlagzeug und der Cajón, Hendrik Jimmy Fricke an der Gitarre und mit der zweiten Stimme und Stefan Ruthart, der Texteschreiber, ebenfalls an Gitarre und zwischendurch noch mit der Blues Harp, einer Mundharmonika. Die Band macht Country-Swing-Polka-Blues, gemein, bissig und gehessisch befassen sich ihre Songs mit den Wirrnissen und Widersprüchen unserer Zeit. Neulich gab es einen zweiten Besuch von den Bembel Blues Buben, dieses Mal mit Maria Schmitt und ihrem Kontrabass im Schlepptau. Für die X-Wie-Raus Sendung war es ebenfalls eine Premiere, so ein großes Instrument im Studio zu haben. Die Sendung war klasse und das Podcast mit den live gespielten Song „Hey Mama komm ma“ und dem „Dschungel-Bank-Blues“ ist ebenfalls online.

Vollständiger Artikel beim Feinripp Magazin: feinripp.net/frankfurt-am-main...bel-blues-buben


    Podcast
    • 122 bpm
    • Key: Bm
    Full Link
    Short Link (Twitter)