Der Kreis schließt sich – für Josef, den 2. mächtigsten Mann in Ägypten.
Sein Leben geht zu Ende, das spürt er genau. Und so formuliert er ein Vermächtnis. Es sind seine letzten Worte, bevor er stirbt. Letzte Worte können oft so bedeutende Worte sein. Hier zeigt sich, was uns in unserem Leben getragen hat, was uns wichtig war und was uns geprägt hat. Josef schaut auf sein Leben zurück, aber auch nach vorne in die Zukunft seines Volkes. Und er weiß: Gott wird die, die ihm vertrauen und sich glaubensvoll in seine Hände begeben sicher bis an ihr Ende führen. Und das auch für uns heute.

(C) Danke für das Bild von Daniel Kirsch auf Pixabay

Translate this for me please

    Other
    • 87 bpm
    • Key: Em
    • Frankfurt am Main, Germany
    Full Link
    Short Link (Twitter)