Das ist die Geschichte von einem Klavier und seiner Besitzerin. Das Klavier ist schwer verstimmt und es braucht nicht viel Phantasie, um dem Gutachten zuzustimmen, dass dieses Klavier nicht mehr zu stimmen ist. Trotzdem ging das Klavier nicht den somit vorgezeichneteten Weg zum Schrottplatz, sondern blieb zuerst einmal stehen. Dann wurde es an eine Nachbarin verschenkt. Die hörte von Praeludio und wagte den Versuch, das aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr stimmbare Klavier dennoch stimmen zu lassen.

Zum einen lässt sich daran ablesen, wie stark die Beziehung der Menschen zur Musik, somit natürlich zu den Musikinstrumenten und offenbar ganz besonders zum Klavier ist. Menschen sind soziale Wesen und die "Beziehung" beschränkt sich nicht auf Menschen oder lebendige Wesen, nein, wir haben auch zu Dingen einen Beziehung. Und diese Beziehungen sind für uns Menschen enorm wichtig. Das ist genau genommen seit langem bekannt. Doch unsere Wirklichkeit sieht anders aus. Das macht uns Stress. Gegen Stress hilft zum Beispiel die selbst gemachte Musiktherapie, wenn man musiziert.

Zum anderen lernt man aus solchen Beispielen, wie wenig angepasst die Menschen glücklicherweise sind. Sie beugen sich nicht einfach einem Gutachten, sondern suchen nach der Chance. Und ist die Chance noch so klein, so greifen die Menschen entschlossen zu, wenn sie eine solche Gelegenheit entdecken.

Dank der Hybrid-Stimmtechnik primaTEK

primatek.de

sowie einer umfangreichen Erfahrung im Klavierservice und einer guten Einstellung zur Leistung konnte ich dieses Klavier tatsächlich wieder stimmen. Hören Sie selbst unter

hearthis.at/praeludio/angeblic...wieder-gestimmt

Weitere Informationen zu diesem Hörbeispiel finden Sie auf meiner Homepage unter

praeludio.de/verstimmung-maximum.html

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

Translate this for me

    Klavier stimmen, unstimmbar, Gutachten, Klavier verschenkt, Schrottplatz, Entsorgen, Liebe zum Klavier, Beziehung
    • 95 bpm
    • Key: C
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing