Wer ist Ama Pola? werden Sie fragen. Hinter der Sängerin und Songwriterin Ama Pola verbirgt sich ein „Mädchen“ mit Gitarre, das in der Musik eine sprudelnde Quelle der Verarbeitung gefunden hat. In ihren Songs verarbeitet sie Themen wie Zerbrechlichkeit, Leiden und die Kunst, das Innere nach außen zu kehren. So kann man es auf ihrer Homepage amapolamusik.de über sie lesen. Dort findet man dann auch ein Bild dieser schönen Frau.

Was macht Ama Pola für eine Musik? Lyrisch deutschen Akustik-Pop. Das hat sie mir auf meine Frage geantwortet. Und als ich 2 Stunden später noch einmal das Gleiche gefragt habe, hat sie mir eine CD geschenkt, damit ich eine Hörvorstellung bekomme. Was ich zu Hören bekam, empfand mein Gehirn als interessant, mein Ohr angenehm und mein Gefühl war stark involviert. Kein Wunder. Trägt ihre CD ja auch den Titel Traum. Träumer und Traumtänzer sind jene Leute, von denen es aktuell zumindsest in maßgeblichen Positionen mangelt. Konkret mangelt es an positiven Visionen, die dem Leben Orientierung bieten. Wir haben unsere Träume verloren, die nur darauf warten, realisiert zu werden. Doch zurück zu Ama Pola und ihrem Stil.

Lyrisch bezieht sich auf ihren Umgang mit Sprache und den Versen ihrer Lieder. Diese Lieder werden zu musikalischen Gedichten. Denn sie setzt den Text oder besser die Sprache und hier eben die deutsche Sprache in den Mittelpunkt ihres Schaffens. Das heißt, das Arrangement des Songs orientiert sich am Wesen der Sprache, des Textes, der Aussage und seiner Sprachstruktur. Sie kombiniert sehr geschickt Ebenen, zaubert ganz unterschiedliche Übergänge von einer zur nächsten Passage. Dabei ist sie in einem erfrischenden Alter angekommen, dessen schon vielschichtige Lebenserfahrungen jedoch gleichzeitig der eigenen Performance eine starke Ausrichtung geben.

Und warum schreibe ich das alles? Ist das verdeckte Werbung? Nein, es ist Begeisterung, gemeinsame Begeisterung für die Musik, die ich aus der Begegnung mit ihr als Kundin erfahren habe. Denn Ama Pola hat ein Klavier bekommen!

Was für ein Klavier hat Ama Pola bekommen? Ein schönes altes Klavier. Über 100 Jahre, genau 110 Jahre. Es wurde von Neupert in Bamberg gebaut. Neupert ist eine Marke, die es heute immer noch gibt. Aber man baut in Bamberg schon lange keine Klaviere mehr, sondern hat sich auf historische Tasteninstrumente, also Clavichord, Spinett, Cembalo, Hammerklavier konzentriert.

Wie Sie in der Aufnahme hören können, ist das Klavier seltsam verstimmt. Ist es kaputt? Das kann bei alten Klavieren manchmal der Fall sein, da diese noch komplett aus Massivholz bestehen. Wenn man Massivholz zu trocken lagert, dann zieht sich Holz so stark zusammen, dass es zerreissen kann. Wenn von einem solchen Schaden funktionell wichtige Teile betroffen sind, dann gibt es beim Stimmen Probleme. Ein solch funktionell wichtiger Teil ist zum Beispiel der Stimmstock oben im Klavier, in dem die Stimmnägel stecken, an denen die Saiten aufgehängt sind. Der Halt der Stimmnägel im Holz ist also elementar für die Stimmbarkeit des Instruments. Das alles gilt es nun manuell und per Augenschein zu prüfen. Ferner muss im Gespräch die bekannte Geschichte des Klaviers ermittelt werden, um in Erfahrung zu bringen, warum das Klavier sich derart verstimmt präsentiert. Wir sind also alle gemeinsam gespannt auf das zu erreichende Ergebnis… Hören Sie selbst!

Ist auch Ihr Klavier oder Flügel verstimmt? Dann finden Sie hier die Leistungen und Festpreise der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio für den Landkreis Erding.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind.

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Landkreis Erding, Neupert-Klavier, 438 Hertz, Verstimmung, Hörbeispiel
    • Type: Live
    • © All rights reserved
    • Berglern, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)