Das 1907 von Neupert (Bamberg) gebaute Klavier wurde wieder gestimmt. Im nächsten Schritt wurden die klanglichen Unterschiede, die sich im Lauf der Zeit durch das Spielen ergeben, wieder ausgeglichen. Man nennt das eine ausgleichende Intonation.

Apropos Nebengeräusche: Das in dieser Aufnahme zu hörende Rascheln wurde von Klavierbesitzern verursacht, die nicht nur meinem Probespiel aufmerksam zugehört, sondern gleichzeitig fleißig im Haus gearbeitet haben. Da ich diese Aufnahmen vor und nach dem Stimmen bzw. zwischen den einzelnen Bearbeitungsschritten immer nebenbei mache, fällt das den Klavierbesitzern meist gar nicht auf, dass sich zum normalen Stimmen jetzt etwas geändert hat. Und falls es denn Eigentümern des Klaviers auffällt, dass sie jetzt mit auf der Aufnahme sind, kommentiere ich das derart, dass diese Geräusche der Beweis für eine Live-Aufnahme seien, was den Wert der Aufnahme ja steigert, also kein Schaden ist. Als Klavierstimmer muss man ja auch beim Stimmen mit einer gewissen Geräuschkulisse leben. Das sind die Nebengeräusche des Alltags, die sich so gut wie nie komplett abstellen lassen.

Ist auch Ihr Klavier oder Flügel verstimmt? Dann finden Sie hier die Leistungen und Festpreise der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio für Nürnberg in Stadt und Land.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind.

Translate this for me please

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Nürnberger Land, Neupert, Klavier, Hörbeispiele, Intonation
    • Type: Original
    • 94.5 bpm
    • Key: C
    • © All rights reserved
    • Schnaittach, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing