Boulevard Radio mit einer Kafferunde vom Band.

  1. Cold Blood: Shop Talk
  2. Warm Excursion: Hang Up pt1
  3. The Watts 103rd St Rythm Band: Spreadin' Honey
  4. Danny Hutton: Monster Shindig
  5. Oscar Wright: Fell in love
  6. The Endeavors: I Know You Don't Want Me
  7. Theron And Darrell: It's Your Love
  8. Enrique Olivarez Y Los Vampiros: Arriba Tipo
  9. The Debonairs: PLEASE COME BACK BABY
  10. Skin Williams: Skins Funk
  11. Yvonne Caroll and the Roulettes: STUCK ON YOU
  12. Martha Velez: Swamp Man
  13. Lee Dorsey: Yes We Can Part 1
  14. Miss Soul: Payback
  15. Erma Franklin: Light My Fire
  16. Little Ron Johnson: I Keep Telling You
  17. Esther Phillips: Let's Move And Groove
  18. Kim Tolliver: Cop My Stuff
  19. Della Reese: Comment

Warum macht man überhaupt Mixtapes? Man hat früher Musikkassetten gehabt und die billigste Kassette war ein 60 Minuten Tonträger (ein sehr merkwürdiges Format). Man hat auf jede Seite immer nur eine Plattenseite aufspielen können und hatte meistens noch Zeit für ein paar weitere Musikstücke. Man hat ja schließlich sein Taschengeld dafür ausgegeben und wollte auch so wenig wie möglich rumspulen wenn man die Rückseite der Kassette hören möchte, denn sowas nervt. Das ist natürlich kein Grund Mixtapes aufzunehmen, aber man nahm gemischte Musiktitel auf einem Tonträger auf um seine Lieblingsstücke im Urlaub dabei zu haben.

Man saß halt schon Wochen vor den Ferien zu Hause und wählte seine Lieblingsstücke aus und bannte sie aufs Band. Die besonders gelungenen Tapes hat man dann im Urlaub mit seinen neu gewonnenen Freunden getauscht.

Translate this for me please

    Radioshow
    • Release Date: 01/05/2011 3:00 AM
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing