Der Fels scharfkantig und rau, mit Sanften Wassern will ich dich Schleifen und dich als Fundament für meine Stadt vorbereiten. Zeit spielt keine Rolle, den für mich gibt es sie gar nicht. Es ist der Weg meines Lebens, diesen Fels zum Diamenten machen. Unzerstörbar und für die Ewigkeit. Damit meine Stadt, auf im Blüht und Gedeiht in der Unendlichkeit, von Ewigkeit zu Ewigkeit. Mein Vater Gott hat mich zu dieser Aufgabe geführt. Ohne das Ich es wusste bearbeite ich den Fels schon mein Leben lang, auch die Stadt errichte Ich schon von Anbeginn zu Anbeginn. Für Gott, durch Gott, von Gott um den Himmel um die Erde zu erweitern. So hat es der Schöpfer immer schon Vorherbestimmt. Keine Trinität, schon seit allen Zeiten EIN, Ausdruck der Vollkommenheit. Alles was war, was ist, was sein wird, waren, sind und werden Seine Wege sein, im SEIN. Die Persönlichkeit ist sein Instument um seine Vollkommene Absicht zu offenbaren. Gottes Wille ist mein Wille. Vater und Sohn sind Eins mein wahres Selbst. Das Menschliche Selbst Ist nichts wenn es sein Göttliches Selbst verleugnet. Beide sind nur Teile des Ganzen untrennbar, nie getrennt, schon immer Vereint. So wie die Ewigkeit ein Element der Unendlichkeit. Der Fels auf dem meine Stadt steht. Gott zu Ehren, geschaffen durch seine Herrlichkeit. Mein Vater ist der Einzigste Gott, der Gott der Götter, der Herr der Herrscharen und sein Name ist: ICH BIN der ICH BIN, mein Gott und der Gott meiner Vorfahren und seine Stadt ist ZION.

    Techno, Hardtekk, Kingtekk, Darkcore, dark techno
    • Type: DJ-Set
    • 133 bpm
    • Key: Abm
    • © All rights reserved
    Full Link
    Short Link (Twitter)