Bis heute herrscht in der Linken große Uneinigkeit über Nation und
Nationalismus. Während in Deutschland «nationalistisch» mit rechtem
Denken verbunden wird, gilt der Begriff in anderen Teilen der
Welt als linke Selbstbezeichnung und antiimperialistische Strategie
emanzipatorischer Kämpfe.

Das Buch zeigt die Grenzen nationaler Befreiung auf und fragt nach
den Möglichkeiten antinationaler Kritik

    Podcast
    Show more tracks and mixes in the neighbourhood
    Full Link
    Short Link (Twitter)