Man stelle sich vor, eine Stadt schätzt seine Clubs, Konzerthäuser und Off-Locations so sehr, dass sie mit ihnen einmal im Jahr ein gemeinsames Festival veranstaltet. Solche Städte gibt es – eine davon ist Offenbach und das Festival heißt Riviera Festival. In dieser Folge befragen Karen Laube und Matthias Krähenbiel die Kulturreferentin der Stadt Offenbach, Sabine-Lydia Schmidt zu ihrem etwas unüblichen Werdegang, zum Festival und zur Zukunft.

KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit EinfachTon haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

Mehr Infos unter kreatives-sachsen.de

    Festival, Riviera Festival, Offenbach, Kulturarbeit, Festival-Organisation
    Full Link
    Short Link (Twitter)