Wie wäre es am Mittag in der Kantine mit einem Wiener Schnitzel mit Pommes Frites oder doch besser einen Salat? Erfahren Sie in dieser Podcast Folge warum ein Hungergefühl weitaus mehr zu Gelassenheit führen kann, als Pappsatt zu sein.

Die Industrialisierung der Ernährung und neue Zeitabläufe führen zu einer Belastung des Körpers. Wie kann man also durch ein wenig mehr Askese eine Gesundheitsförderung erreichen? Wie kann der „kleine Hunger“ als Motivator wirken?

    Podcast
    • Type: Podcast
    • © All rights reserved
    Full Link
    Short Link (Twitter)