Zum 25. Handball-Stammtisch im Sternbäck Würzburg, war mit Dr. Matthias Obinger einer unserer Lieblingsgäste mal wieder mit am Tisch und stand uns erneut Rede und Antwort.

Wie sich jeder sicherlich vorstellen kann, erwähnte Obi in vielen Passagen unseres Gesprächs, des Öfteren seinen Ex-Verein, die DJK Rimpar Wölfe. Hier lobte er besonders seinen damaligen Co-Trainer Josef „Seff“ Schömig und viele seiner Ex-Schützlinge in höchsten Tönen. Zudem hat uns der Sportwissenschaftler verraten, warum er bei keinem einzigen Spiel der Rimparer Wölfe in der vergangenen Saison anwesend war.
Außerdem äußerte er sich noch zu vielen weiteren Themen, wie z.B. der Jugendarbeit in Vereinen, über seine Trainerzeit beim HSC Bad Neustadt - Rhön und warum er sich von Spielerberatern gerne mehr erwarten würde.

So war es wieder mal ein amüsanter, aber auch sehr informativer und interessanter Stammtisch, mit einem gut aufgelegtem Matthias Obinger.

Viel Spaß beim Anschauen!

Der Handball-Stammtisch wird unterstützt von: Distelhäuser Brauerei & Benjamin Schönowsky - Investmentberatung

#handballstammtisch #talkabouthandball #sternbäck #würzburg #restart #handball #bayernkannhandball #obinger #rimparerbuben #rimparerwölfe #bhv #dhb #corona

    Podcast
    • Type: Podcast
    • Release Date: 07/25/2020 7:55 PM
    • 161 bpm
    • Key: Em
    • Sternbäck, Sterngasse, Würzburg, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)