Der Verein „Schüler Helfen Leben“ berichtet ab dem 30. Januar von den Flüchtlingsrouten in Südosteuropa. Zwei Wochen lang reisen sie zu Flüchtlingscamps und Hilfsprojekten. Fotos, Videos und Kurznachrichten von ihre Reise werden live per Whatsapp geteilt.
BLN.FM spricht mit Lydia Kröger. Sie ist Projektverantwortliche bei der Reise.

    Podcast
    Full Link
    Short Link (Twitter)