Die Achillesferse der Elektroautos sind die Reichweiten – So zumindest die landläufige Meinung. Jörg Rheinländer, Vorstand der HUK Coburg und leidenschaftlicher Zahlenjongleur sieht das allerdings anders. Denn seine Versicherung hat eine Studie veröffentlicht, die untermauert, dass bereits heute die Mehrzahl der Menschen die meisten Strecken mit den Stromern überwinden könnten. Auf dem auto motor und sport Kongress 2019 spricht er zusammen mit Professor Günther Schuh von der RWTH und e.Go-CEO sowie der auto motor und sport Chefredakteurin Birgit Priemer über Reichweitenangst, die Preisentwicklung von Mobilität und was das autonome Fahren und Elektromobilität für die Versicherungsbranche bedeutet.

    Podcast
    • Type: Podcast
    • Release Date: 04/09/2019 17:19
    • 91 bpm
    • Key: Dm
    Full Link
    Short Link (Twitter)