Auf der schwimmenden Anlegestelle im Hamburger Stadtteil flanieren Passanten, stöbern nach Postkarten, genießen Fischbrötchen oder schnuppern in würzige Seeluft.

Von hier aus starten Hafenrundfahrten, Hafenfähren und die Hafendampferschiffe. Über einen halben Kilometer erstrecken sich 10 Anleger.

Es ist 14 Uhr. Der Turm an der Ostseite schlägt alle halbe Stunde die Schiffsglocke.

Leichter Wind weht, den Möwen gefällt´s.

Ich notiere...

    Storytelling, Fieldrecording
    • 93 bpm
    • Key: Dm
    Full Link
    Short Link (Twitter)